11 Sep 2009 San Francisco
 |  Category: Allgemein

Ein Luxushotel inmitten des Finanzdistricts hatte uns mit einem Extra-Angebot angelockt. Nur ein paar Steinwürfe vom Ferry Building entfernt, waren wir inmitten der City mit direktem Anschluss an die Cable Cars und dem restlichen öffentlichem Nahverkehr, wenn man die altertümlichen Straßenbahnen so nennen darf.
Immer auf der Jagd nach besten Bildern, der richtig zubereiteten Art von Shrimps und diversen anderen Sachen tourten wir durch ganz San Franciso: Alcatraz, Chinatown, Fishermens Wharf uvm. .
Die Sonne war uns auchh hier ein ständiger Begleiter, trotzdem war es wegen des starken Windes doch sehr kalt.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. You can leave a response, or trackback from your own site.
Leave a Reply